Unterricht

Es ist uns ein großes Anliegen unser musikalisches Wissen über unsere Instrumente und die traditionelle Folk-Musik weiterzugeben. Wir unterrichten sehr gerne und verfügen über langjährige Unterrichtserfahrung. Für die folgenden Themen & Instrumente bieten wir Unterricht für Anfänger*innen bis fortgeschrittene Spieler*innen an:

  • Nyckelharpa,
  • Irish Bouzouki,
  • Cittern/Zister,
  • Folk-Gitarre in DADGAD-Stimmung,
  • Folk-Musik aus Schweden und Deutschland,
  • Ensemblespiel,
  • Auf Wunsch auch gern Spezialthemen!

Es ist sowohl Einzel- und Gruppenunterricht möglich. Der Unterricht kann vor Ort bei uns oder online stattfinden. Wir haben sehr gute Erfahrung mit Online-Unterricht gemacht und verfügen über gute Kameras und Mikrofone, um eine hohe Bild- und Tonqualität bieten zu können.

Interesse? Dann schicke uns einfach eine Mail und wir besprechen alles weitere!

"Ich hatte großes Glück, (zunächst) Björn als Lehrer für Nyckelharpa zu finden. Björn und Regina, ihr Unterricht und Workshops, helfen mir sehr dranzubleiben und besser zu werden, und ohne das hätte ich vermutlich sehr viel weniger Spaß an meiner Nyckelharpa." - Claudia R. (Baden-Württemberg, Deutschland)

Kurse

Auch Gruppenkurse für Veranstaltungen unterrichten wir sehr gern, u.a. bisher für den Bordun e.V., die Nürnberger Borduntage, den Spielkurs Pipenbock und den niederländischen Stichting Draailier & Doedelzak. Björn ist außerdem Mitorganisator des Nyckelharpawochenendes.

Möchtest du uns für deine Veranstaltung buchen, dann kontaktiere uns am Besten per Mail!

Regelmäßige Online-Workshops

Einmal im Monat bieten wir einen offenen Online-Workshop an, bei dem wir ein traditionelles Stück aus Deutschland oder Schweden unterrichten. Die Workshops richten sich primär an Nyckelharpaspieler*innen, andere Instrumente sind jedoch auch sehr gern gesehen!

Alle Teilnehmer*innen erhalten nach dem Workshop die Noten und ein ausführliches Lernvideo des Stücks, um auch nach dem Workshop weiterlernen zu können.

Der Kursbeitrag pro Online-Workshop liegt zwischen 10€ bis 20€, jede/r Teilnehmer*in entscheidet selbst, wieviel er/sie zahlen möchte. Anmelden kann man sich per Mail an uns.

"I have really enjoyed taking part in Björn & Regina's workshops on Zoom. They have been finding some wonderful tunes to teach us, and I like the way they teach by ear but then send you a video and the dots afterwards. I have been trying to improve my learning by ear and this sort of workshop really helps. They also never mind going over the same phrase as many times as you need until the notes click into place! I'm very much looking forward to their workshops in 2022." - Linda Hall (Wales)
"Bei den Workshops von Akleja kommen Nyckelharpaspieler jedes Spielniveaus auf ihre Kosten. Es werde nicht nur Stücke unterrichtet, sondern auch immer wieder neue Techniken und Verzierungsmöglichkeiten eingebracht. Besonders gefällt mir, dass man kein PC Meister sein muss, um teilzunehmen. Perfekte Einstellungen werden mitgeliefert, so dass man in den vollen Hör- und Sehgenuss kommt. Das zusätzliche Lernvideo und die Noten laden zum Weiterlernen ein, so dass die Stücke nicht verloren gehen. Schön ist auch, dass genug Freiraum gegeben wird, dass sich die Teilnehmer untereinander austauschen können." - Matthias Z. (Organisator Nürnberger Borduntage)